Berberian Sound Studio

ein Film von Peter Strickland


Synopsis

Italien 1976: Der schüchterne Brite Gilderoy (Toby Jones) hat einen Job als Sounddesigner in einem Tonstudio angenommen. Worauf er sich eingelassen hat, wird ihm erst bei seiner Ankunft bewusst: Denn das Berberian Sound Studio produziert „Giallo“-Filme – bizarre Horrorstreifen voll von Gewalt und Erotik. Gilderoy nimmt sich pflichtbewusst und detailversessen seiner neuen Aufgabe an und verliert sich zusehends in den alptraumhaften Filmen. Bis er ihren skurrilen Welten nicht mehr entkommen kann...